Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: XD10001

Info: Keiner kann in meinen Schuhen noch ne Meile gehen,
dabei zurücksehn ohne
dabei kaputt zu gehen,
denn ich muss zusehn‘,
wie vor meiner Nase alle Tür’n zu gehen.
Aus dem Lied "Zeit" - Prince-H & K-Pluto (aka Hikmet und Kefaet)

Wie leben Sinti und Roma heute in Sachsen? In Deutschland leben Angehörige der Minderheit der Sinti und Roma unter unterschiedlichsten Voraussetzungen. Sinti und Roma sind seit mehr als 600 Jahren hier ansässig, andere Roma flohen und fliehen immer noch nach dem Krieg im ehemaligen Jugoslawien hierher und sind mit Abschiebungen konfrontiert. Daher hat der Alltag viele unterschiedliche Gesichter: deutsche Sinti treffen in Schule und Ämtern auf institutionellen Rassismus und Vorurteile, die zugewanderten Roma vom Balkan sind mit der Angst und Realität von Abschiebungen konfrontiert.

Voranmeldung erbeten!

Eine Veranstaltung der Reihe "Politische Bildung" der Volkshochschule Mittelsachsen in Kooperation mit RomaRespekt und Romano Sumnal e.V. Diese Veranstaltung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts und unterstützt durch die Initiative für Demokratie Mittelsachsen e.V.

Kosten: entgeltfrei

Dokumente zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Downloads vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
28.10.2020 18:30 - 20:45 Uhr An der Kirche 1 Roßwein, Winterkirche

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2 34 5678
9 10 11 121314 15
16171819202122
2324 2526272829
30      

November 2020

Plätze frei
Plätze frei
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf "Warteliste" möglich
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich