Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: XD10410

Info: Klima, Ökosysteme, Biodiversität, Böden und Gewässer werden aktuell durch die konventionelle Landwirtschaft massiv beeinträchtigt. Auch die Reduktion der fossilen Brennstoffe in der Landwirtschaft muss angegangen werden. Diese werden für Großmaschinen und Mineraldünger benötigt. Was sind Lösungsansätze
für eine nachhaltige Landwirtschaft - weltweit? Welchen Beitrag kann jede*r Einzelne leisten?
Der Referent Markus Maibaum hat ein abgeschlossenes Bionik-Studium. Durch eine Projektarbeit zum Thema Eutrophierung ist er auf die globalen Zusammenhänge und vor allem auf die Problematiken in der Landwirtschaft
aufmerksam geworden. Seit dem hat er viele Vorträge gehalten und sich auch im Privaten umgestellt auf eine enorme Reduktion von Plastik und eine rein pflanzenbasierte Ernährung.

Voranmeldung erforderlich unter: www.vhs-mittelsachsen.de, Telefon 03431 678380 oder vhs@vhs-mittelsachsen.de

Eine Veranstaltung der Reihe "Nachhaltig in die Zukunft" der Volkshochschule Mittelsachsen.
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage
des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Kosten: entgeltfrei

Dokumente zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Downloads vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
12.10.2020 18:00 - 19:30 Uhr Klosterbuch Nr. 1 Leisnig, Kloster Buch, Abthaus

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2 34 5678
9 10 11 121314 15
16171819202122
2324 2526272829
30      

November 2020

Plätze frei
Plätze frei
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf "Warteliste" möglich
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich